Informationen

Super C der RWTH Aachen University

 

Programmausschuss:

  • Prof. Andreas Bührig-Polaczek (Gießerei-Institut RWTH Aachen)
  • Dr. Jörg C. Sturm
  • Dr. Horst Bramann
  • Prof. Franz Feikus
  • P. Weiß, J. Brachmann, und F. Schmidt (AGIFA-Geschäftsführung)

 

Vortragende:

  • Prof. Dr. A. Bührig-Polaczek (Gießerei-Institut RWTH Aachen)
  • Dr. Waldemar Sokolowski (Oskar Frech GmbH & Co. KG)
  • Dr. Michael Herrmann (Fraunhofer ISE Freiburg)
  • Ulrich Grunewald (Grunewald GmbH & Co. KG)
  • Dr. Hans Wobbe (Yizumi Precision Machinery Co., Ltd. / Shunde, China)
  • Dr. Kai Kerber (Oskar Frech GmbH & Co. KG)
  • Uwe Gauermann (Electronics GmbH)
  • Ingolf Schruff (Kind & Co. Edelstahlwerk GmbH & Co. KG)
  • Jean-Marc Ségaud (BMW Landshut´)
  • Sebastian Gierth (Volkswagen AG)
  • Dr. Wolfgang Boos (WBA Werkzeugbau Akademie /Werkzeugmaschinenlabor WZL, RWTH Aachen)
  • Thomas Achenbach (Krämer + Grebe)
  • Thomas Kössler  (Krämer + Grebe)
  • Reiner Brühl (Krämer + Grebe)
  • Dr. Sebastian Müller (TU Braunschweig)

 

Themen:

Schwerpunkt 2017: Gießwerkzeuge – Im Mittelpunkt der Gussproduktion

•Werkzeugverschleiß und Verschleißvermeidung
•Konzepte für Planung, Auslegung und Konstruktion
•Generative Fertigung im Werkzeugbau
•Abläufe und Potentiale in der Werkzeugbeschaffung
•Innovative Temperierkonzepte
•Transferpotentiale aus verwandten Verfahren (Spritzguss)
 

Medienpartner