Informationen

Super C der RWTH Aachen University

 

Rückblick 2017

Programmausschuss 2017:

  • Prof. Andreas Bührig-Polaczek (Gießerei-Institut RWTH Aachen)
  • Dr. Jörg C. Sturm
  • Dr. Horst Bramann
  • Prof. Franz Feikus
  • P. Weiß, J. Brachmann, und F. Schmidt (AGIFA-Geschäftsführung)

 

Vortragende 2017:

  • Prof. Dr. A. Bührig-Polaczek (Gießerei-Institut RWTH Aachen)
  • Dr. Waldemar Sokolowski (Oskar Frech GmbH & Co. KG)
  • Dr. Michael Herrmann (Fraunhofer ISE Freiburg)
  • Ulrich Grunewald (Grunewald GmbH & Co. KG)
  • Dr. Hans Wobbe (Yizumi Precision Machinery Co., Ltd. / Shunde, China)
  • Dr. Kai Kerber (Oskar Frech GmbH & Co. KG)
  • Uwe Gauermann (Electronics GmbH)
  • Ingolf Schruff (Kind & Co. Edelstahlwerk GmbH & Co. KG)
  • Jean-Marc Ségaud (BMW Landshut´)
  • Sebastian Gierth (Volkswagen AG)
  • Dr. Wolfgang Boos (WBA Werkzeugbau Akademie /Werkzeugmaschinenlabor WZL, RWTH Aachen)
  • Thomas Achenbach (Krämer + Grebe)
  • Thomas Kössler  (Krämer + Grebe)
  • Reiner Brühl (Krämer + Grebe)
  • Dr. Sebastian Müller (TU Braunschweig)

 

Themen 2017:

Schwerpunkt 2017: Gießwerkzeuge – Im Mittelpunkt der Gussproduktion

•Werkzeugverschleiß und Verschleißvermeidung
•Konzepte für Planung, Auslegung und Konstruktion
•Generative Fertigung im Werkzeugbau
•Abläufe und Potentiale in der Werkzeugbeschaffung
•Innovative Temperierkonzepte
•Transferpotentiale aus verwandten Verfahren (Spritzguss)
 

Medienpartner 2017